CZ   |  EN   |  DE  
Sich einloggen

On-line-Raum Für das Blockflötenspiel

Willkommen auf den Seiten von „Musik als Bewegung“ - einer einzigartigen Plattform zum Erlernen des Blockflötenspiels, auf der Sie eine ständig wachsende Audiothek mit Backing-Tracks zu den Musikstücken unseres geliebten Instruments finden.

Berühmte Stücke und Sammlungen aus Renaissance - Barock - Volksmusik - Jazz - Pop - Moderne - alles an einem Platz mit dem Komfort des Teilens für Ihre Schüler. Im Vordergrund stehen hier Motivation - Rhythmus - Intonation und Freude an der Musik.

Keine Apps: Laden Sie einen Titel herunter oder wählen Sie ein Abonnement und erstellen Sie Wiedergabelisten für Ihre Schüler nach deren Bedürfnissen und Ihren Anforderungen. Lernen war noch nie so einfach!

 

Wie man die Musik auf dieser Seite nutzen kann

Sie können Stücke in der Audiobibliothek auf zwei Arten verwenden:

1. Durch den Kauf eines Abonnements erhalten Sie Online-Zugriff auf alle Stücke im ausgewählten Abschnitt und die Möglichkeit, diese mit Ihren Schüler zu teilen

 2. Durch den Kauf einzelner Stücke erhalten Sie die Möglichkeit, diese herunterzuladen und erhalten eine individuelle Lizenz zum Abspielen

Abo als Geschenk

Möchten Sie Ihre Kollegen oder Liebhaber von Block-Flöten und kreativem Unterricht erfreuen und inspirieren? Hier können Sie einen Geschenkgutschein für die Nutzung der Website „Musik als Bewegung“ bestellen. Sie erhalten den Gutschein per E-Mail mit einem generierten Code, der es dem Empfänger ermöglicht, das Abonnement bei Bedarf zu aktivieren.

Für Alle

Das Abonnement Für Alle konzentriert sich auf das dem Erlernen des progressiven Blockflötenspiels.
Spieler können Lieblingsrepertoire spielen und Lehrer können Playlists für ihre Schüler erstellen und diese mit ihnen teilen.

 

Für Fans der alten Musik

Abonnenten - Fans der alten Musik spielen beliebte Kompositionen des Früh- und Hochbarock und lernen ein weiteres Repertoire aus dem Bereich der Alten Musik kennen. Die Begleitungen werden von stilistisch versierten Cembalisten in Stimmungen von 440 und 415 Hz eingespielt.

Es könnte Sie interessieren

Über das Projekt "Musik als Bewegung"

 
Das Projekt „Musik als Bewegung“ bringt in die Musikausbildung im Bereich des Blockflötenspiels neue Möglichkeiten für die Kreativität der Abonnenten. Bereits zu Beginn des Studiums der Musikstücke hat der Musiker die Möglichkeit, die Komposition als Ganzes wahrzunehmen und die Spieltechnik an das Instrument anzupassen, um einen individuellen Klang zu erzielen und sich auf einen Live-Auftritt mit musikalischen Freunden vorzubereiten. Die Begleitungen fungieren als klanglich erweitertes Audio-Metronom und werden aus den Inhalten bekannter Lehrbücher, Sammlungen und Vorlesungsliteratur erstellt. Das Projekt stellt keine Notenmaterialien zur Verfügung, sämtliche verwendete Literatur wird bei den Musikstücken als Quelle aufgeführt. Ausnahmen bilden Volkslieder aus der Sammlung Náš poklad / Unser Schatz von F. Sládek (Partitur und Blockflötenstimme) und Musikstücke in transponierter Tonart (Blockflötenstimme). Aufgrund der unbegrenzten Menge an Literatur für die Blockflöte wird die Audiothek laufend um zusätzliche Repertoires erweitert. Das Abonnement ist in die Abschnitte Für Alle und Für Fans der alten Musik unterteilt.

Der Abschnitt Für Alle enthält 14 Kapitel mit Musikstücken für Sopran- und Altblockflöten. Die Stücke sind nach dem besprochenen Tonumfang des Instruments und der Intervalle sortiert, und die Lehrer können darausihren Schülern Playlists erstellen, mit denen die Schüler dank Teilung zu Hause üben können. Die Begleitungen enthalten auch Dateien mit dem melodischen Flötenpart, diezu einer Inspiration für Artikulationsunterricht werden können. Das Material eignet sich sowohl für Fachlehrer als auch für diejenigen, welchedie Blockflöte als Vorbereitungsinstrument unterrichten. Der Inhalt der Audiothek ist eine großartige Ergänzung zu jedem gedruckten Lehrbuch, der Textteil beleuchtet die Philosophie des Projekts und teilt mit dem Leser Unterrichtsthemen.

Der Abschnitt Für Fans der alten Musik bietet den Abonnenten die Möglichkeit, ein Repertoire des Früh- und Hochbarocks mit Begleitung durch erfahrene Basso-Continuo-Spieler einer stilvollen Ausführung zu studieren. Die Kompositionen sind in 440- und 415-Hz-Stimmung aufgenommen.

 

Über den Autor des Projekts

Karel Odehnal begann im Alter von 25 Jahren Blockflöte zu spielen. Er studierte zunächst privat bei Jan Kvapil, später studierte er an der Akademie für Alte Musik in Brünn unter der Leitung von Susanne Wagner. Er erweiterte seine Musikkenntnissein einer Reihe von Seminaren und der Sommerschule für Alte Musik in Prachatice mit anderen Spitzenspielern und Lehrern, wie Julie Braná, Carin van Heerden, Kerstin de Witt, Alan Davis, Jostein Gundersen usw. Er arbeitet als Pädagoge an der SZUŠ (Privaten Grundschule für Kunst) in Blansko, Tschechien, und seine Schüler erreichen Spitzenplätze bei Interpretationswettbewerben sowohl im Solospiel als auch im Kammerblockflötenspiel.

Charlie-beheizbare Tasche für Blöckflöten

Sie bietet thermischen Komfort für die Instrumente in jeder Umgebung. Egal, ob Sie stundenlang im Unterricht sind oder bei einem Konzert in einer kalten Umgebung auftreten, die Instrumente in der Tasche werden Ihnen temperiert, sodass Sie sofort stimmen können und die störende Tröpfchenheiserkeit der Flöten vermeiden. Sie können die Temperatur nach Ihrer Präferenz am digitalen Thermostat einstellen, seine Stabilität und der Schutz der Instrumente werden durch 2 Thermosensoren gewährleistet, die Abmessungen betragen 45 x 50 cm. Ich benutze die Tasche praktisch jeden Tag ohne Probleme seit Juni 2018, als sie als Prototyp in Zusammenarbeit mit Ondřej Pytela entstand, der die technische Lösung entworfen hat. Bei Interesse können Sie ihn als Hersteller unter elektronix-cnc.cz kontaktieren.

Charlie-beheizbare Tasche für Blöckflöten